Freitag, 10. Januar 2014

Lotto Würfelspiel

Ich möchte euch heute ein kleines Würfelspiel zur Addition im Zahlenraum bis 24 vorstellen. Benötigt wird pro Spieler ein Spielplan, die Ziffernkarten der Zahlen von 1- 24, pro Spieler sechs Rechenplättchen und vier handelsübliche Würfel.


Download

Spielregeln:
Jeder Mitschüler erhält einen Spielplan. Es wird reihum gewürfelt, wobei jeder Spieler selbst entscheiden darf, ob er mit einem, zwei, drei oder vier Würfel würfelt. Die gewürfelten Zahlen werden addiert und das entsprechende Feld auf dem Spielplan mit einem Plättchen markiert. Jeder Spieler darf sechsmal würfeln, so dass am Ende bei jedem sechs Felder auf dem Plan markiert sind. Würfelt ein Spieler eine Zahl doppelt, kann vorher vereinbart werden, ob dann erneut gewürfelt werden darf oder derjenige Pech hat und er dann nur weniger Felder belegen kann. Nachdem alle Spieler fertig sind, kommt es zur Ziehung der Lottozahlen. Dazu die Ziffernkarten am besten in einen Beutel geben und dann sechs Karten ziehen. Gewonnen hat der Spieler, der die meisten richtigen Lottozahlen auf seinem Plan markiert hat.

Bei diesem Würfellotto kann als mathematisches Thema aufgegriffen werden, welche Zahlen nur mit einer bestimmten Anzahl von Würfeln erreicht werden können. So kann zum Beispiel die 1 nur mit einem Würfel erreicht werden und Zahlen ab 13 nur mit drei ode vier Würfeln.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank!!! Das Spiel kannte ich noch gar nicht. Ich habe ein paar fixe/fitte Jungs, die werden sich auch darüber freuen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen

Liebe Leser,
bitte seid so nett und tragt euren Namen in das offizielle Feld ein oder unterschreibt euren Kommentar. Es ist immer schöner, wenn man weiß von wem die Nachricht stammt.
Viele Grüße und herzlichen Dank,
Micky